Verband Bildung und Erziehung

Mecklenburg-Vorpommern

VBE fordert schnelle Umsetzung des Digital-Paktes

„Das Interesse an digitalen Medien ist in den Lehrerzimmern groß. Aber es fehlen die Voraussetzungen.“, stellt der Landesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Michael Blanck, anlässlich des 8. Norddeutschen Lehrertages fest. Das Thema der Veranstaltung an der Astrid-Lindgren-Schule in Schwerin war: „Sind wir alle internett? Medienkompetenz zwischen Mündigkeit und Arglosigkeit“. Rund 170 Teilnehmer hatten sich auf den Weg nach Schwerin gemacht.Blanck: „Der Digital-Pakt der Bundesbildungsministerin ist genau das richtige Zeichen. Jetzt geht es aber darum, dies auch in Mecklenburg-Vorpommern schnell umzusetzen. Platz dafür findet sich bestimmt noch im Koalitionsvertrag.“

Weiterlesen ...

Durch die Newsletter erhalten Sie monatlich Informationen zu den Aktivitäten des VBE-Bundesverbandes.

Wer Fristen verpasst, wird leer ausgehen...
Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns wendet den Tarifvertrag zur Entgeltordnung-Lehrkräfte, der zwischen dem dbb und der TdL abgeschlossen wurde, auf alle Lehrkräfte an.
Für vorhandene Lehrkräfte gilt Bestandsschutz. Es erfolgt eine formale Überleitung aller am 31.07./1.08.2015 vorhandenen Lehrkräfte in die Entgeltordnung. Dadurch sind infolge der Überleitung Verschlechterungen durch die Entgeltordnung ausgeschlossen.

Weiterlesen ...

Inklusion im Bildungssystem fair und transparent gestalten! 

Das Strategiepapier der Landesregierung zur Umsetzung der Inklusion im Bildungssystem beantwortet wichtige Fragen zur Ausgestaltung und Finanzierung nicht!
Die Landesregierung hat Ende letzten Jahres ihr Strategiepapier zur Inklusion im Bildungssystem vorgelegt. Wir begrüßen ausdrücklich den zu Grunde gelegten Inklusionsbegriff und die zurückhaltenden Vorschläge zur Umsetzung. Wir vermissen allerdings klare Aussagen zur erforderlichen räumlichen,sächlichen und personellen Ausstattung, sowie zur dauerhaften Finanzierung.

Am 20. Januar hatte der Bildungsausschuss des Landtages eine öffentliche Anhörung zum Bericht der Landesregierung "Strategie der Landesregierung zur Umsetzung der Inklusion im Bildungssystem in Mecklenburg-Vorpommern bis zum Jahr 2020" () durchgeführt.  Neben dem VBE waren 22 weitere Anzuhörende eingeladen. Die Meinungen gingen sehr weit auseinander - von „Einfach anfangen“ bis teilweise  „Keine Änderungen notwendig“. Die Stellungnahme des VBE auf die 49 Fragen des Bildungsausschusses und das kurze Statement des VBE können Sie hier nachlesen.

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wie wir bereits informiert hatten, gilt die Entgeltordnung seit dem 1.8.2015. Vor allem für Lehrkräfte, die unter der E 13 eingruppiert sind, bringt dies durchaus positive Veränderungen. Die Informationen haben wir bereits mehrfach gegeben. Als VBE haben wir auch einen Vordruck zur Anfrage an das Schulamt entworfen und herumgeschickt, damit der gesamte Prozess zügiger im Sinne der Kolleginnen und Kollegen erfolgen kann. Leider wurden die ersten Anfragen von Kolleginnen und Kollegen seitens der Schulämter nicht beantwortet. Das Ministerium hat unsere Initiative jetzt zum Anlass genommen, ein eigenes Formblatt zu entwickeln. Dieses wird in den nächsten Tagen an die Schulen gehen. Wir begrüßen natürlich, dass das Ministerium jetzt diesbezüglich auch aktiv geworden ist. Auch wenn unsere Vordrucke dem eigentlichen Anliegen nicht entgegenstehen, empfehlen wir ab jetzt das Formblatt des Ministeriums zu verwenden. Das wird die Bearbeitungszeit bestimmt verkürzen. Dieses Formblatt und auch die Hinweise des Ministeriums können Sie hier herunterladen.

Weiterlesen ...

Termine

06./07. April

Landesgewerkschaftstag dbb in Stavenhagen

09.-11. März

Bundestagung JungerVBE in Rostock

Geschäftsstelle

Simone Thönelt
Heinrich-Mann-Str. 18
19053 Schwerin

Geschäftszeiten
Dienstag:  9.30 – 14.30 Uhr
Mittwoch: 8.30 – 13.30 Uhr
Donnerstag:  9.30 – 14.30 Uhr
Freitag: 8.30 – 13.30 Uhr

Tel. 0385/555497
Fax 0385/5507413

Ludwigslust-Parchim

Mitgliederversammlung

Unsere Mitgliederversammlung hat am 02.02.2017 in Grabow im Hotel Stadt Hamburg stattgefunden.

Mecklenburgische Seenplatte

Branchentag des VBE/dbb

In Vorbereitung der Tarifverhandlungen 2017 fand am 8.11.2016  der Branchentag des VBE/dbb in der IGS "Vier Tore", Neubrandenburg statt.

Weiterlesen ...

Rostock

RG-Treff

Die Regionalgruppe Rostock traf sich am 6.10. zu ihrer Mitgliederversammlung. 

Weiterlesen ...

Nordwestmecklenburg/Schwerin

RG hat gewählt

Als Regionalbeauftragter der RG wurde Peter Metzler gewählt.

 

Vorpommern-Greifswald

Lehrergesundheit

Am 13.03. findet eine VBE-Fortbildung zur Lehrergesundheit statt. Prof. Sieland ist als Referent eingeladen. Weitere Infos folgen.

Vorpommern-Rügen

Lehrergesundheit
Gemeinsame Veranstaltung am 13.03. in Greifswald.