Verband Bildung und Erziehung

Mecklenburg-Vorpommern

banner_lehrerforum

 

 

 

Kollegiales und multiprofessionelles Erfahrungswissen sammeln und nutzen

Lehrer/-innen stoßen im Berufsalltag immer wieder auf pädagogische Probleme, vor denen auch andere Kollegen/-innen stehen: Aggressiver Schüler in der 1. Klasse! Angst vor Respektverlust in der Hauptschule! Verdacht auf Kindesmisshandlung! Ungerechtfertigte Vorwürfe von Eltern! Benachteiligung durch die Schulleitung! Schwierigkeiten bei der Einführung von neuen Lehr- und Lernformen...

Manche Lehrer/-innen scheuen sich, solche Probleme mit Kollegen zu besprechen. Sie erfinden lieber das Rad neu, auch wenn es längst bessere Lösungen gibt.

Viele Fragen können andere Lehrpersonen beantworten, für andere werden spezielle Berufsgruppen z.B. Schuljuristen benötigt. Ließe sich das enorme Erfahrungswissen einzelner Lehrer und Spezialisten zu einem kollektiven Erfahrungswissen bündeln und verfügbar machen, so könnte dieser Fundus von vielen Einzelkämpfern genutzt werden. Das Wissen darum, dass auch andere ähnliche Probleme haben und welche Lösungen die Kollegen bevorzugen, könnte die betroffenen Lehrer entlasten und gleichzeitig die Flexibilität und Qualität ihrer Arbeit verbessern!

Die Universität Lüneburg, der VBE-NRW und OPUS-NRW haben unter diesen Prämissen gemeinsam ein virtuelles Lehrerforum für Lehrer/-innen und Anwärter/-innen entwickelt, in dem Sie Antworten verschiedener Kolleg/-innen und Fachleute auf solche Fragen nachlesen können. Inzwischen sind fast 2.500 Nutzer im Forum registriert und über 7.000 Beiträge zur Verfügung gestellt. Die Mehrzahl der VBE-Landesverbände haben bereits eine Kooperation vereinbart und wirken aktiv mit.

Auch der VBE Landesverband Mecklenburg - Vorpommern hat sich nun, überzeugt von der Qualität dieses Angebots, dem Lehrerforum angeschlossen und eigene Berater für das Forum gewonnen.

Ab sofort ist das Lehrerforum auch für unsere Kolleginnen und Kollegen in Mecklenburg-Vorpommern erreichbar.

Termine

06./07. April

Landesgewerkschaftstag dbb in Stavenhagen

09.-11. März

Bundestagung JungerVBE in Rostock

Geschäftsstelle

Simone Thönelt
Heinrich-Mann-Str. 18
19053 Schwerin

Geschäftszeiten
Dienstag:  9.30 – 14.30 Uhr
Mittwoch: 8.30 – 13.30 Uhr
Donnerstag:  9.30 – 14.30 Uhr
Freitag: 8.30 – 13.30 Uhr

Tel. 0385/555497
Fax 0385/5507413

Ludwigslust-Parchim

Mitgliederversammlung

Unsere Mitgliederversammlung hat am 02.02.2017 in Grabow im Hotel Stadt Hamburg stattgefunden.

Mecklenburgische Seenplatte

Branchentag des VBE/dbb

In Vorbereitung der Tarifverhandlungen 2017 fand am 8.11.2016  der Branchentag des VBE/dbb in der IGS "Vier Tore", Neubrandenburg statt.

Weiterlesen ...

Rostock

RG-Treff

Die Regionalgruppe Rostock traf sich am 6.10. zu ihrer Mitgliederversammlung. 

Weiterlesen ...

Nordwestmecklenburg/Schwerin

RG hat gewählt

Als Regionalbeauftragter der RG wurde Peter Metzler gewählt.

 

Vorpommern-Greifswald

Lehrergesundheit

Am 13.03. findet eine VBE-Fortbildung zur Lehrergesundheit statt. Prof. Sieland ist als Referent eingeladen. Weitere Infos folgen.

Vorpommern-Rügen

Lehrergesundheit
Gemeinsame Veranstaltung am 13.03. in Greifswald.