Werde Mitglied

im Verband Bildung und Erziehung Mecklenburg Vorpommern (VBE MV).

Mitglied werden

Informationen nach der Wahl - 14.06.2021

Wahlen zu den Personalräten und Gleichstellungsbeauftragten

Die Wahlen zu den Personalräten und Gleichstellungsbeauftragten sind Geschichte. Wir möchten uns hiermit als VBE zusammen mit unseren Partnern, dem Philologenverband und dem Berufsschullehrerverband, bei allen Wählerinnen und Wählern bedanken. Zusammen konnten wir unser bereits gutes Ergebnis von 2017 nicht nur bestätigen, sondern noch einmal leicht verbessern. Vielen Dank für das uns, unseren Kandidatinnen und Kandidaten, entgegengebrachte Vertrauen. Wir versprechen, dass wir uns in den entsprechenden Personalräten mit aller Kraft für die Interessen aller an Schule Beschäftigten einsetzen werden.
Prozentual konnten wir an vielen Stellen einen Stimmenzuwachs erreichen, auch wenn sich dieser nicht immer in einem zusätzlichen Platz bemerkbar machte. Besonders erfreulich ist, dass wir im Lehrerhauptpersonalrat jetzt einen Platz mehr besetzen, indem wir einen von den beiden zusätzlichen Plätzen erringen konnten. In den Bezirkspersonalräten haben wir leider im Schulamtsbereich Rostock einen Platz verloren, dafür im Schulamtsbereich Greifswald zwei Plätze dazu gewonnen. In Schwerin und Neubrandenburg ist die Anzahl der durch uns besetzen Plätze gleichgeblieben. Allen Gewählten, auch denen in den örtlichen Personalräten der Schulen, unseren herzlichen Glückwunsch.
Unsere Kandidatinnen bei den Gleichstellungsbeauftragten haben gute Ergebnisse erzielt. Ca. ein Drittel aller Stimmen konnten diese jeweils erreichen.

Zurück

Geschäftsstelle

Verband Bildung und Erziehung Mecklenburg-Vorpommern e. V.
Frau Thönelt
Heinrich-Mann-Str.18
19053 Schwerin

Kontakt
Telefon: (0385) 555497
Fax: (0385) 5507413
E-Mail: geschaeftsstelle(at)vbe-mv.de

Geschäftszeiten

Montag und Mittwoch
von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Mittwoch und Freitag
von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr